XEED WUX6010 - Das neue Flaggschiff von Canon jetzt mit HDBaseT

Canon löst mit dem XEED WUX6010 das bisherige Spitzenmodell XEED WUX6000 ab. Auf Basis der rasterlosen LCOS-Technologie und dem patentierten optischen System AYSIS von Canon liefert das neue Flaggschiff scharfe und brillante Projektionen mit 6.000 Lumen und WUXGA-Auflösung (1920x1200px). Fünf lichtstarke, optionale Wechselobjektive ermöglichen flexible Installationen aus nahezu allen Entfernungen. Das Standardobjektiv wird kostenlos mitgeliefert.

Für HDAV-Anwender steht damit ein lichtstarker Canon XEED Projektor mit 6.000 ANSI Lumen und detailreicher WUXGA-Auflösung zur Verfügung. Das neue LCOS Panel bietet im Vergleich zu den Vorgängermodellen WUX4000 bzw. WUX5000 doppelten Kontrastumfang von 2000:1. Damit können Referenten ihre HDAV-Shows noch größer, heller und vor allem brillanter projizieren.

Durch die Ergänzung um den neuen Verbindungsstandard HDBaseT ermöglicht der XEED WUX6010 die verlustlose Übertragung von HD-Material sowie Audio- und Kontrollsignalen über große Entfernung von bis zu 100 Metern über ein einziges LAN-Kabel.

Der XEED WUX6010 wird mit 3 Jahren Garantie mit kostenlosem Leihgeräte-Service während einer Reparatur geliefert. In dieser Zeit können bis zu drei defekte Lampen kostenlos ausgetauscht werden.

   ▪ 6.000 ANSI Lumen
   ▪ WUXGA Auflösung mit 1.920 x 1.280 Pixel
   ▪ 2000:1 Kontrast (verbessertes LCOS Panel)
   ▪ Vertikaler Lensshift -15% - 55% (mit Standard-Objektiv)
   ▪ Picture-by-Picture Funktion, auch über 2 digitale Signale  
   ▪ 4 Punkte Keystone-Korrektur
   ▪ USB-Schnittstelle für PC-lose Projektionen von JPEG Fotos
   ▪ DVI-I für digitale und analoge Signale (vorher DVI-D)
   ▪ jetzt mit HDBaseT Eingang

Mehr Informationen zu Canon Projektoren

Mehr Informationen zu Canon Projektoren