AV Stumpfl Nachlese zur ISE 2015

Einmal mehr hat sich die Integrated Systems Europe als die führende internationale AV-Leitmesse präsentiert. Auch heuer wurde wieder ein neuer Besucherrekord erzielt. Immer mehr Hersteller präsentieren Ihre Neuheiten der Weltöffentlichkeit erstmals zur ISE in Amsterdam. Auch für uns ist diese Messe eine wichtige Plattform um neue Produkte und Lösungen dem AV-Fachpublikum vorzustellen.

Wir möchten uns bei den vielen Partnern und Kunden bedanken, die uns in Amsterdam besucht haben! Diejenigen, die leider nicht kommen konnten, möchten wir auf diesem Wege kurz über die Neuheiten informieren. Neben den bewährten Lösungen für Event & Systemintegration haben wir dieses Jahr wieder ausgefeilte Innovationen vorgestellt:  

  • • Fullwhite® Aufbau- und Aufstellhilfe | Einfachere Folien-Befestigung und verbesserter Schutz für das Projektionstuch
  • • Fullwhite® und VarioClip® SafetyClamp  | Gesicherte Profilverbindung für VarioClip® undFullwhite®
  • • VarioClip® Lock | Unsere einzigartige Schnellverbindungs-Mechanik ist nun auch für VarioClip®-Systeme erhältlich.
  • • VarioClip® Release Slide | Für einfache und schnelle Folien-Demontagelösung für VarioClip®-Systeme.
  • • Wings Avio Manager 2D | Schnelle und intuitive Umsetzung auch von großen AV-Projekten
  • • FHD Player | Der neue synchronisierbare Solid State HD-Medienplayer
  • • UHD Player | Der neue synchronisierbare Solid State 4K-Medienplayer
  • • Wings Engine 4K Uncompressed | Medienserver  2x 4K uncompressed TIFF Sequenzen mit 60fps
  • • 4K Live-Kamera und Content-Produktion | Natives 4K/6K Editing mit RED Digital Cinema Cameras
  • • Gestengesteuerte Projektionslösungen | Optional mit Myo-Armbändern, RadarTouch, Kinect, LeapMotion,…


Darüber hinaus vertrauten auch heuer wieder viele Hersteller unseren Produkten. So waren unsere AV-Lösungen auch auf Messeständen renommierter Anbieter im Einsatz:

  • • AED projizierte mit 7x Barco Projektoren auf dem Messestand ein umlaufendes Panorama mit 2x Wings Stage Quad Mediaserver.
  • • Canon inszenierte mit 8x XEED WUX400ST Kurzdistanzprojektion ein außergewöhnliches projiziertes  Raumerlebnis. Hier finden Sie einen detaillierten Anwendungsbericht.
  • • Casio demonstrierte mit Wings Vioso eine Visualisierung mit 6x UST Projektoren.
  • • NEC projizierte auf AV Stumpfl Projektionswände.
  • • Panasonic projizierte auf Fullwhite Projektionswände und spielte Content mit dem HD-Player zu.
  • • Sony visualisierte mit Wings Vioso eine Panoramaprojektion mit 2x 4K Projektoren.
  • • Vioso demonstrierte u.a. eine Domeprojektion mit 12x Optoma ML750 LED-Projektoren.
  • • Vivitec projizierte mit Wings Vioso und 3 Projektoren auf einen Curved Panoramawand.