HDAV-High Definition Audio Vision

Digitale Projektion auf qualitativ höchstem Niveau

HDAV™ ist der neue Qualitätsstandard für digitale Audiovisions-Produktionen. Das Ziel die jeweils beste Auflösung und Qualität zu erreichen, die zu diesem Zeitpunkt technisch realisierbar ist. Der neue Qualitätsstandard ist erst durch die Entwicklung von Weg weisenden neuen Programmen, wie Wings Platinum möglich. Die Bildsprache baut auf den langjährigen Erfahrungen mit der suggestiven Wirkung von Dia-AV Produktionen auf. Darüber hinaus nutzt sie aber alle Möglichkeiten der digitalen Projektion, wie die Einbindung von Filmen, bewegten Bildobjekten, Zooms und so weiter. Nutzen Sie auch die aktuellen Entwicklungen der hochauflösenden Videostandards. Mit HD-Videosqeuenzen können Sie eine perfekte Symbiose von statischem und bewegtem Bildmaterial erreichen. So wie die Dias, die noch immer unerreichte Projektionsqualität bieten, so ist auch die digitale HDAV Projektion Maßstab gebend.

 

 

HDAV der ersten Stunde

Der Beamer hat die Projektion der analogen Bilder endgültig abgelöst. Dabei benötigt es technischer Entwicklungen von über 10 Jahren um die digitale Projektionsqualität auf das Niveau des projizierten Diapositives zu bringen. LCD Panels haben ein störendes Raster, so kommen LCOS und DLP Technologien schon eher an die Bildqualität der Dias heran.


JVC hat mit der Entwicklung des D-ILA Panels einen wesentlichen Beitrag geleistet und erstmals eine brauchbare Alternative zur analogen Projektion geschaffen. Der JVC D-ILA SX21 war der erste empfehlenswerte HDAV Projektor mit 1500 ANSI Lumen aber bereits mit SXGA+ Auflösung 1400x1050 Pixel. Pioniere der HDAV Projektion wie Rainer Harscher, Denis Katzer oder Josef Pichler überzeugten schon früh im Vortragssaal mit digitaler Projektion. Der Widerstand der analogen Fangemeinde war zu diesem Zeitpunkt groß. Aber binnen sehr kurzer Zeit hat sich der Wandel vom analogen zum digital projizierten Bild vollzogen.

Canon hatte 2004 mit dem XEED SX50 einen 2500 ANSI Lumen lichtstarken SXGA+ Projektor leistbaren gebracht. Damit war die HDAV Projektion in guter Qualität auch im Amateur Markt bezahlbar.

 

HDAV Gegenwart

Hersteller wie Canon und Sony haben die Entwicklung der LCOS-Technologie weiter vorangetrieben. Perfekte natürliche Farben und ein homogenes Bild mit kaum erkennbarer Pixelstruktur sind das Ergebnis. Die Auflösungen verbessern sich und heute sind dank WUXGA Auflösung von 1920x1200 Pixel hochwertige HDAV Projektionen in voller HD-Auflösung der Standard und für alle erschwinglich.

Zudem bieten moderne HDAV Projektoren nützliche Features für Vortragsreferenten. So sind shiftbare Optiken notwenig um das Bild verzerrungsfrei auf der Leinwand zu positionieren. Optionale Objektive sichern die maximale Flexibilität im Vortragssaal.

HDAV in der Zukunft

Die Projektion wird sich stetig verbessern und weiter entwickeln. Wir haben schon heute die 4K Auflösung mit 4096x2160 Pixel verfügbar. Wir werden mit Wings Platinum natürlich am Puls der Zeit bleiben und weiterhin das Ziel verfolgen, für unsere Kunden immer die bestmögliche Qualität auf der Leinwand zu erreichen.