Christian Biemann

Von Aristoteles stammt die Aussage, die Natur schaffe immer von dem, was möglich sei, das Beste. Von der Trefflichkeit dieser Behauptung ist Christian Biemann überzeugt. Als passionierter Reise- und Landschaftsfotograf stellt er sich der Herausforderung, die Wesenszüge von Ländern und Leuten aus einem eigenen Blickwinkel festzuhalten und einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Christians erster Bildungsweg führte ihn in die Technik. Später entfachten Reisen in ferne Länder seine Leidenschaft zur Fotografie und ebneten den Weg für sein zweites berufliches Standbein als Fotograf und Vortragender.

Nach Reisen und Vorträgen über Myanmar und Georgien steht nun das nächste Abenteuer bevor.

Im Sommer 2017 wird Christian mit seiner Freundin Vanessa sprichwörtlich “Neuland” betreten. Die beiden werden mit einem Minibus Zentralasien erkunden. Drei Monate plant Christian für dieses Abenteuer ein - Zeit genug um den Weg zum Ziel zu erklären und um Land und Leuten näher zu kommen.

Mittels Wings Platinum entsteht aus seinen Erlebnissen eine neue Live-Reportage.

“Die Arbeit als Fotograf hat meinen Blick auf die Umgebung geschärft. Meine Kamera ist für mich ein Instrument um Geschichten zu erzählen, mit meinen Aufnahmen möchte ich den Betrachter mit auf Reisen nehmen und meine Begeisterung mit ihm teilen.”

www.im-fokus.at